Sound Quality

Sound Quality

Klang ist heute ebenso wie das Schwingungsverhalten von Strukturen kein zufälliges Produktmerkmal mehr – vielmehr ein wichtiger Erfolgsfaktor, der sich bereits bei der Produktentwicklung gezielt gestalten lässt. Die PAK-Software bietet dem Entwicklungsingenieur alle notwendigen Werkzeuge, um vibroakustisch unverwechselbare Produkte mit eigenständigem Charakter effizient und zielgerichtet zu konstruieren: Während des Sound-Design-Prozesses können mit frei definierbaren Filtern mehrere mögliche Zielklänge des späteren Produkts gestaltet und diese in Hörvergleichen von Testpersonen bewertet werden.


Psychoakustische Analysen

Die Verlässlichkeit der gewonnenen Erkenntnisse wird durch psychoakustische Analysen untermauert. Die zugehörigen Größen sind u. a.

  • Lauheit,
  • Schärfe,
  • Rauigkeit,
  • Schwankungsstärke,
  • Tonhaltigkeit.

Operationelle Transferpfadanalyse

Aufseiten der Strukturdynamik ermöglicht die operationelle Transferpfadanalyse mit der PAK-Software einen Einblick, über welche Wege Schall und Schwingungen innerhalb einer Struktur zum Empfänger im Betriebszustand übertragen werden. Auf diese Weise wird ersichtlich, durch welche konstruktiven Maßnahmen die größte Verbesserung des Schall- und Schwingungsverhaltens zu erwarten ist.


Sensitivitätsanalyse

Mit der Sensitivitätsanalyse in der PAK-Software kann unmittelbar simuliert werden, durch welche Veränderung in den Übertragungspfaden sich ein gewünschtes vibroakustisches Verhalten realisieren lässt.

Weitere Seiten