Basisanalysen

Basisanalysen

Die wichtigen Anforderungen an ein ausgezeichnetes Messsystem für akustische und schwingungstechnische Messungen lauten nach unserem Verständnis:

  • Alle gängigen Messverfahren sind parallel verfügbar,
  • es lässt sich reproduzierbar messen,
  • die Messungen lassen sich effektiv auswerten und dokumentieren,
  • das System kann mit den Anforderungen mitwachsen.

Basis aller Auswertungen sind die aufgezeichneten Zeitsignale, die je nach Aufgabenstellung mit unterschiedlichsten Abtastraten erfasst werden. Spektrale Analysen durch Transformation vom Zeit- in den Frequenzbereich, Gesamtpegel-Betrachtungen oder Terzanalysen erlauben detaillierte Auswertungen.


Für Prüfstand und Troubleshooting

PAK Datenerfassungs-Systeme erledigen diese Aufgaben perfekt. Der Benutzer entscheidet, ob er nur Zeitrohdaten aufzeichnet, die später analysiert werden, oder gleich die Analysedaten mitabgelegt werden (Online-Analyse). Messergebnisse lassen sich direkt in einer vorbereiteten Grafik darstellen und entsprechen damit unmittelbar dem Firmen- oder Kundenstandards. PAK Datenerfassungs-Systeme sind somit für den Prüfstandbetrieb und für das Troubleshooting gleichermaßen prädestiniert.

Weitere Seiten