Turbinen

Turbinen

Jeder Kraftwerksbetreiber ist auf die höchste Effizienz der eingesetzten Turbinen angewiesen. Ein wichtiger Aspekt ist die Überprüfung und Überwachung der Turbinen im Betrieb. Hier hilft das PAK MKII-System: Es zeichnet sowohl Körperschallpegel und Werte von Wheatstone-Brücken auf, als auch die für Turbinen relevanten Größen in verschiedenen Arbeitspunkten. Ob als permanente Überwachung oder bei dezidierten Sonderaufbauten zur Schwingungsaufzeichnung – PAK unterstützt den Betreiber mit seinen Online-Fähigkeiten.


Phasensynchrone Datenaufzeichnung

Zur regelmäßigen Wartung bietet das mobile PAK MKII-System durch seinen hochauflösenden Tacho-Eingang die Datenbasis für die PAK-Anwendung "Dynamisches Wuchten". Die Messsysteme können dezentral platziert werden und bieten an großen Strukturen phasensynchrone Datenaufzeichnungen. Damit werden Signalleitungen auf ein Minimum reduziert.

Weitere Seiten